Project

The Next Episode

Continental Three

continental-three-the-next-episode-profile
Länge über Alles (LOA)
27,21m
Breite
6,25m
Leistung
900PS / 662kW
Höchstgeschwindigkeit
25,3 Knoten
Treibstoff-Kapazität
11500l
Frischwasser-Kapazität
2000l
Jahr 2014
Rumpf-Nr. WV0098
Länge auf Wasserlinie (LWL) 20,68m
Tiefgang 1,85m
Verdrängung 75t
Rumpfmaterial Aluminium (AlMg4.5Mn – H321)
Material der Oberbau Aluminium (AlMg4.5Mn – H111)
Rumpfform Knickspant, mäßiges “V”
Klassifikationen MCA MGN-280 Yellow Code
Motormarke & Typ 3x Volvo Penta D13-900 12,8l 6 cil.
Marschgeschwindigkeit 20,0 Knoten
Welle & Propeller IPS-1200 (IPS3) Antriebe
Reduktionsgetriebe Reduziergetriebe 1,88:1
Bug/Heckstrahlruder 60PS hydraulisches-Proportional Bugstrahlruder
Generatoren 26 kW Northern Lights 26KW 400 Volts
26 kW Northern Lights 26KW 400 Volts
Schwarzwasser-Kapazität
1000l
Kabinen 1 Eignerkabine, 2 VIP-Kabinen mit Doppelbett, 2 Gästekabinen mit Einzelbetten
Crew 3 Personen-Crew, 2 Kabinen
Schiffbauingenieur Van der Valk Continental Yachts
Exterieur Design Guido de Groot Design
Interior Design Guido de Groot Design
Vertreter des Eigners Triumph Yachts

Ein modernes, großzügiges Design

Auf dem Hauptdeck befindet sich ein Außenspeisebereich neben dem Hauptsalon. Auch eine professionelle Bordküche, die nach Wunsch sowohl offen gehalten als auch abgetrennt werden kann, ist vorhanden. Die Masterkabine befindet sich auf dem Hauptdeck vor dem erhöht ausgeführten Ruderhaus. Auf dem Unterdeck haben bis zu acht Gäste Platz, die in zwei VIP-Suiten und zwei Gästekabinen untergebracht werden. Zudem bietet The Next Episode auch Unterkünfte für bis zu drei Besatzungsmitglieder. Mit den drei Volvo Penta (IPS-1200) 900 hp-Dieselmotoren kann die Yacht eine Höchstgeschwindigkeit von 25 Knoten erreichen. Der Diesel-Kraftstofftank mit seinem Fassungsvermögen von 11.500 Litern und der 2.000-Liter Frischwassertank gewährleisten eine sehr ordentliche Reichweite.

Weiterlesen

Zu den auffälligsten Einrichtungsgegenständen von The Next Episode zählt die außergewöhnliche integrierte Fohnn-Stereosanlage. Im Hauptsalon befinden sich sechs Surround-Sound – Lautsprecher und zwei Subwoofer mit immensen Output-Kapazitäten (600 Watt im ersteren und 800 Watt im zweiteren Fall), die eine unglaublich satte Tonqualität gewährleisten. Die akustischen Anforderungen wurden schon frühzeitig in das Design der Innenausstattung integriert. Das CNC-geschnittene Gitter aus Edelstahl und die kundenspezifische Veredelung der beiden Subwoofer passen perfekt zum Design der Innenausstattung. Im Außenbereich gibt es eine geballte Nenn-Lautsprecherkapazität von weiteren 4100 Watt, wobei ein elektronisch gesteuerter 21 Zoll – Subwoofer in die Flybridge eingelassen ist.

Grundriss

Ich möchte gerne mehr über die Continental Three erfahren

Falls Sie ausführlichere Informationen über unsere Yachten beziehen möchten, von Broschüren bis zu Spezifikationen, von Videos bis zu Medienartikeln, steht das Van der Valk-Team zu Ihren Diensten. Klicken Sie einfach auf den unten stehenden Link und tragen Sie Ihre Angaben ein … Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden!